© ADD RLP

© ADD RLP

Abteilung 2 - Kommunale und hoheitliche Aufgaben, Soziales

Kommunale und hoheitliche Aufgaben, sowie Soziales sind vielfältige und umfassende Themengebiete, in denen die Zuständigkeit der ADD von der unmittelbaren kommunalen Aufsicht über die Kreise, kreisfreien und großen kreisangehörigen Städte bis zum Kampfmittelräumdienst reichen. Als landesweite Stiftungsbehörde berät die ADD in allen Fragen der Stiftungsgründung. Auch die Bearbeitung von Einbürgerungen und die Erstellung von Apostillen ist ein Tätigkeitsfeld der ADD. Als landesweite Ordnungsbehörde unterstützt die ADD die kommunalen Ordnungsämter und achtet auf die Einhaltung des Sammlungsrechts, des Waffenrechts oder den Umgang mit Kampfhunden. Hinzu kommen weitere Zuständigkeiten im Bereich der städtebaulichen Erneuerung, dem Denkmalschutz, der Dorferneuerung, des I-Stocks sowie der Sportanlagenförderung. Die ADD bietet den Bürgerinnen und Bürgern, sowie den kommunalen Gebietskörperschaften gegenüber einen umfassenden Service in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens und der Verwaltung.

Die Abteilung 2 der ADD gliedert sich dabei in fünf Fachreferate:

  • Kommunalaufsicht
  • Kommunale Entwicklung, Sport und Denkmalschutz
  • Brand- und Katastrophenschutz
  • Ordnungswesen, Hoheitsangelegenheiten, Lohnstelle ausländische Streitkräfte
  • Soziales, Jugend, Familie und Flüchtlingswesen
  • Glücksspielrecht und Zentrale Bußgeldstelle
Vizepräsidentin Begoña Hermann

© ADD RLP

Kontakt

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion
Abteilung 2 - Kommunale und Hoheitliche Aufgaben, Soziales
Kornmarkt 6
54290 Trier

Vorzimmer:
Annette Ollinger
Tel: +49(651) 9494-905