Lohnstelle ausländische Streitkräfte (LaS)

Wegen der Namensgleichheit einer Bundesbehörde wurde die Verteidigungslastenverwaltung zum 01. Januar 2004 in Lohnstelle ausländischer Streitkräfte (LaS) umbenannt und in der Abteilung 2 "Kommunale und hoheitliche Aufgaben, Soziales" - Referat 23 der ADD integriert.

Aufgaben

  • Berechnen und Auszahlung der Löhne und Gehälter der Zivilbeschäftigten bei den französischen und amerikanischen Streitkräften, sowie der NATO
  • Berechnen und Auszahlung der Reisekosten der Zivilbeschäftigen bei den Streitkräfte
  • Berechnen und Zahlung von Leistungen gemäß Tarifvertrag Soziale Sicherung (TaSS)
  • Wahrnehmung der Vertretung der Bundesrepubilk Deutschland bei Rechtsstreitigkeiten aus dem Bereich der Lohnstelle ausländische Streitkräfte

Weitere Informationen, Merkblätter, Anträge und Formulare

Informationen zur Lohnsteuerbescheinigung/-karte für Arbeitnehmer
bei den Stationierungsstreitkräften

Informationen zur Lohnsteuerbescheinigung/-karte für ehemalige Arbeitnehmer
der Streitkräfte mit Anspruch auf Zahlungen gemäß TVSozSich  

Informationen zur Pflegeversicherung

Empfehlungen zum Nachweis der Elterneigenschaft

TaSS-Broschüre "Der Weg zur Überbrückungsbeihilfe"

Merkblatt zur Überbrückungsbeihilfe nach dem TV SozSich

Formular "Einkommensnachweis und Veränderungsanzeige"
für ehemalige Arbeitnehmer der Streitkräfte mit Anspruch auf Zahlungen gemäß TVSozSich

 

Entlassungsbescheinigung für Entlassungen gemäß § 2 Ziffer 1 TV Soziale Sicherung

Antrag auf Überbrückungsbeihilfe nach dem TV Soziale Sicherung für ehemalige Arbeitnehmer der Streitkräfte 01 

Informationen auf anderen Internetseiten zum Thema

Bundesministerium der Finanzen
Hier finden Sie die aktuellen Tarifverträge und Informationen für Arbeitnehmer bei den Stationierungsstreitkräften  

Kontakt

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion
Referat 23
Europaallee 7 
67657 Kaiserslautern 

Dienststellenleiterin
Inge Vollmar
Tel: +49(631) 842-0
Fax: +49(641) 842-17190
kontakt(at)addkl.rlp.de