ACHTUNG!

Informationen COVID-19

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

wegen der weiten Verbreitung des Coronavirus und zur Vermeidung von Ansteckungsgefahren, haben wir zum Schutz von Mitarbeitern und Kunden der ADD LaS entschieden unseren Standort in Kaiserslautern bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr zu schließen. Für die Erstellung von Apostillen und Legalisationen verweisen wir Sie vorerst auf die Beantragung über den Postweg. Bitte nutzen Sie dafür die Ihnen auf dieser Website  zur Verfügung stehenden Formulare. In besonders dringenden Ausnahmefällen bitten wir Sie sich zu unseren Telefonzeiten (Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr) an folgende Rufnummer zu wenden, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Tel: +49 (631) 842-124 
Fax: +49(631) 842-17124

Wir bitten um ihr Verständnis und entschuldigen uns für damit einhergehende Unannehmlichkeiten. Über eine Wiederaufnahme des Publikumsverkehrs werden wir Sie zeitnah informieren, sobald neue Erkenntnisse vorliegen.

Beglaubigung von Impfnachweisen/ Genesungsnachweisen/ WHO-Impfpässen:

Zwecks Reiseerleichterungen werden immer wieder Anliegen zur Beglaubigung von Impfnachweisen an uns heran getragen. Mit einer Beglaubigung können dabei nur Impfnachweise einer öffentlichen Stelle (Gesundheitsamt etc.) versehen werden, wenn die Dokumente mit einer Unterschrift, dem Namen in Klarschrift und einem Siegel versehen sind.

Ärztliche Nachweise, insbesondere der Hausärzte, stellen nicht öffentliche Dokumente dar und können von uns somit nicht beglaubigt werden. Sie müssen sich mit diesen Dokumenten an einen Notar und im Nachgang an das zuständige Landgericht wenden.
Sollten diese (haus)ärztlichen Atteste mit Urkunden einer öffentlichen Stelle verbunden werden, sind die Atteste dennoch nicht beglaubigungsfähig. Internationale WHO-Impfpässe können durch uns ebenfalls nicht mit einer Beglaubigung versehen werden.

Wir bitten unsere Hinweise und die notwendige Vorlaufzeit zur Bearbeitung Ihrer Anliegen bei Ihrer Reiseplanung zu beachten.

ATTENTION

Trafic public en temps corona

Grace a la diffusion augmentante du coronavirus et pour proteger les employés ainsi que les clients des risques d’infections, nous avons decidé de fermer notre dépendance a Kaiserslautern au public  jusqu’a nouvel ordre. Les Apostilles et des Legalisations peuvent etre demandé que par courier. Veuillez s’il vous plait utiliser les formulaires officiels, disponible sur ce site. Dans des cas urgents, veuillez contactez

Tel. +49 (631) 842-124.

Nous demandons votre comprehension et  nous excusons pour les désagréments causeés. Nous allons vous informer sur l’état actuell, dés qu’il y a des nouvelles.

ATTENTION

Public traffic in corona times

Due to the aggravation of the coronavirus crisis we regret to inform you that we have decided to close our department in Kaiserslautern for public access in order to protect our employees und customers from the risk of infection. If you wish to legalize ior apostillize a document, please send us your request via letter. Please use the forms you can download on this site. In very urgent matters, please contact

Tel.: +49 (631) 842-124.

We kindly ask for your understanding and would like to apologize or your inconveniences. We will inform you about further proceedings as soon as possible.

Apostillen/Beglaubigungen öffentlicher Urkunden zum Gebrauch im Ausland

Wenn deutsche öffentliche Urkunden in Ausland vorgelegt werden sollen, muss deren Echtheit vorher festgestellt werden. Geprüft werden dabei vor allem Echtheit des Siegels und der Unterschrift, sowie die Eigenschaft des Unterzeichnenden.

Bitte stellen Sie den Antrag rechtzeitig und nicht zu kurzfristig vor Ihrer Abreise ins Ausland, da das Verfahren bis zu drei Wochen dauern kann.

Es gibt 3 Verfahrensarten

Besuchs- und Öffnungszeiten

Besucheranschrift
Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion
Referat 23
Europaallee 7
67657 Kaiserslautern
E-Mail: beglaubigungen@addkl.rlp.de

Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch unter 0631/842 124 zu unseren Telefonzeiten.

Diese sind Montag bis Freitag von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr.

FAQ's in anderen Sprachen