Stabsstelle für Berufs- und Studienorientierung

Die Berufswahlvorbereitung und die Studienorientierung sollen an rheinland-pfälzischen Schulen durch ein verbindlichen Beratungskonzepts auf der Grundlage landesweit einheitlicher Standards weiter gestärkt werden. Das neue Berufs- und Studienorientierungskonzept ist in der „Richtlinie zur Schullaufbahnberatung sowie Berufswahlvorbereitung und Studienorientierung“ verankert. 

Demnach sind Information, individuelle Beratung und Unterstützung in allen für die Berufs- und Studienvorbereitung wesentlichen Fragen wichtige und verpflichtende Bestandteile des schulischen Erziehungs- und Bildungsauftrages.  Gleichzeitig sind dies zentrale Aspekte im Rahmen der schulischen Qualitätsarbeit. Um diesen Prozess zu unterstützen, hat die Schulabteilung eine „Stabsstelle für Berufs- und Studienorientierung“ eingerichtet. 

Mit der Leitung betraut wurde Herr Lothar Schmidt. Zentrale Aufgabe der Stabsstelle für Berufs- und Studienorientierung ist es, in diesem Kontext stehende Projekte, Maßnahmen und Prozesse im in enger Abstimmung mit den am Bildungsprozess beteiligten externen Partnern konzeptionell mitzugestalten und auf Ebene der Schulabteilung landesweit zu koordinieren.

Kontakt

Lothar Schmidt
Tel: +49(651) 9494-196
Lothar.Schmidt(at)add.rlp.de