NATURA 2000 - Maßnahmen

Natura 2000 ist das zusammenhängende europäische ökologische Schutzgebietsnetz, welches  auf der Fauna-Flora-Habitat- und Vogelschutzrichtlinie basiert. Hauptzielsetzung ist die Erhaltung und Förderung der biologischen Vielfalt. Über Bewirtschaftungspläne werden die Erhaltungsziele konkretisiert und die erforderlichen Maßnahmen festgelegt.

Im rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramm "Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung (EULLE) werden zwei Teilmaßnahmen angeboten:

  • Erhaltungs-, Wiederherstellungs- und Verbesserungsmaßnahmen von Gebieten mit hohem Naturschutzwert (Natura 2000 Gebiete)

  • Förderung des Bewusstseins für Natura 2000