Individueller Schüleraustausch mit Burgund, der Partnerregion von Rheinland-Pfalz

Mit "Romain Rolland für die 9. Klassen" und "Anna Seghers für die 10. Klassen" hat  das Land Rheinland-Pfalz zusammen mit seiner Partnerregion Burgund sehr erfolgreich und äußerst kostengünstig gleich zwei Austauschprogramme entwickelt, die exklusiv rheinland-pfälzischen und burgundischen Schülerinnen und Schülern zugutekommen.

Im Schuljahr 2017 2018 nehmen am Programm Romain Rolland 176 Tandems aus Schülerinnen und Schülern von Land und Region teil, beim Programm Anna Seghers sind es 61 Tandems.

a) Das Programm "Romain Rolland" für Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse

Das  Austauschprogramm „Romain Rolland“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse in Rheinland-Pfalz. Sie teilen zwei Wochen mit einer Partnerschülerin oder einem Partnerschüler das Familienleben in Burgund und besuchen dort die Schule. Danach kommt die Partnerschülerin oder der Partnerschüler für zwei Wochen als Gast in die die Familien der Schülerinnen oder Schüler nach Rheinland-Pfalz. 

Die Begegnungen finden mit Angleichungen jährlich zum gleichen  Zeitraum statt. 

Im Schuljahr 2017/18 war dies der 16.-30. September 2017 in Burgund und der 18. November bis 2. Dezember 2017 in Rheinland-Pfalz.  Zu Ihrer ersten Orientierung finden Sie hier weitere Informationen aus 2017.

Die aktualisierten Bewerbungsunterlagen für das Schuljahr 2018/19 finden Sie in Kürze hier.

Achtung:
Eine gleichzeitige Bewerbung für das Romain-Rolland-Programm und das Schuman-Programm ist nicht zulässig!

b) Programm "Anna Seghers" für die 10. Klasse

Das  Austauschprogramm „Anna Seghers“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse in Rheinland-Pfalz. Sie teilen eine Woche mit einer Partnerschülerin oder einem Partnerschüler das Familienleben in Burgund und besuchen dort die Schule. Danach kommt die Partnerschülerin oder der Partnerschüler für eine Woche als Gast in die die Familien der Schülerinnen oder Schüler nach Rheinland-Pfalz. 

Die Begegnungen finden mit Angleichungen jährlich zum gleichen  Zeitraum statt. 

Im Schuljahr 2017 2018  besuchen die Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz ihre Partnerschüler in Burgund vom 20.01. bis 27.01.2018. Unmittelbar im Anschluss, d.h. vom 27.01. bis 03.02.2018, besuchen die Schülerinnen und Schüler aus Burgund ihre Partnerschüler in Rheinland-Pfalz.  

Zu Ihrer ersten Orientierung  finden Sie hier die einschlägigen Informationen zum Jahr 2017/18.

Die aktualisierten Bewerbungsunterlagen für das Schuljahr 2018/19 finden Sie in Kürze hier.