Zusatzqualifikationen

Zusatzqualifiktionen gibt es

  1. im sonder- und sozialpädagogischen Bereich
  2. zur personenbezogenen Versorgung und Betreuung von Menschen in Wohnformen mit Präsenzbedarf (für den Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Zusatzqualifikation übernehmen in Wohnformen mit Präsenzbedarf die hauswirtschaftlichen Dienstleistungen und Managementaufgaben, die seither in der Familie vom zu Betreuenden selbst oder von den Angehörigen übernommen wurden.

Hauswirtschaftliche Tätigkeiten werden in die Betreuung einbezogen. Das Ziel ist, den Alltag zu strukturieren. Pflegebedürftige/Hilfebedürftige und insbesondere demenziell veränderte Menschen erfahren Sicherheit, Geborgenheit und Normalität und damit eine hohe alltagsnahe Lebensqualität.

Downloads zur Regelung der Zusatzqualifikation im sonder- und sozialpädagogischen Bereich
Downloads zur Regelung der Zusatzqualifikation für den Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/-in

Antrag auf Zulassung zur Prüfung
zum Nachweis der Zusatzqualifikation zur personenbezogenen Versorgung und Betreuung von Menschen in Wohnformen mit Präsenzbedarf

Weitere Informationen
Kontakt

Grundsatzfragen
Ina Zimmer
Tel: +49(6321) 99-2478
Ina.Zimmer(at)addnw.rlp.de

rechtliche Fragen
Roswitha Siegismund
Tel: +49(651) 9494-258
Roswitha.Siegismund(at)add.rlp.de