Straßenwärter/-in

Straßenwärter sind tätig in

  • Straßenmeistereien
  • Autobahnmeistereien
  • Bauhöfen von Gemeinden und Städten.

Aufgaben

  • Streckenkontrollen
  • Unterhalten von Fahrbahndecken
  • Winterdienst (räumen und streuen)
  • Anbringung und Unterhaltung von Verkehrszeichen
  • Absicherung von Unfallstellen, Arbeitsstellen und Schadensbeseitigung
  • Pflege des Straßenbegleitgrüns
  • Reinigung von Park- und Rastplätzen, sowie Straßenseitenräumen
  • kleinere Tiefbauarbeiten

Die Ausbildung dauert im dualen System 3 Jahre.

Als persönliche Voraussetzung sollte man handwerkliches Geschick, Eignung zur Arbeit im Freien, Interesse sowie technisches Verständnis für moderne Arbeitsmaschinen und Sozialverantwortliches Handeln mitbringen.

Prüfungs- und Anmeldetermine

Prüfungstermine 

Meldetermine für Anmeldungen zur Abschlussprüfung sind der

  • 31. Dezember und
  • 31. August

eines jeden Jahres. Die mündliche und praktischen Prüfungstermine werden von den jeweiligen Prüfungsausschüssen festgelegt.

Vordrucke, Anträge, Lehrpläne und Verordnungen
    Kontakt

    Heike Schackmann
    Tel: +49(651) 9494-497
    Heike.Schackmann(at)add.rlp.de

    Ausbildungsberater

    Ausbildungsberatung RLP Nord
    Guido Bukowski
    Tel: +49(651) 9494-252
    Guido.Bukowski(at)add.rlp.de

    Ausbildungsberatung RLP Süd
    Horst Bißbort
    Tel: +49(6321) 99-2488
    Horst.Bissbort(at)addnw.rlp.de