Kaufleute für Büromanagement

Kaufleute für Büromanagement sind in den Verwaltungsabteilungen

  • von Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche oder
  • im öffentlichen Dienst tätig.

Tätigkeitsfelder

  • Assistenz und Sekretariat
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
  • Kaufmännische Abläufe steuern und kontrollieren
  • Einkauf und Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Personalwirtschaft
  • Verwaltung und Recht
  • Öffentliche Finanzwirtschaft

Aufgaben

  • Ausführen von organisatorischen und kaufmännisch-verwaltenden Tätigkeiten
  • Erledigung des internen und externen Schriftverkehrs
  • Erstellung von Präsentationen
  • Beschaffung von Büromaterial
  • Planung und Überwachung von Termine
  • Vorbereitungen von Sitzungen
  • Organisation von Dienstreisen und Veranstaltungen

    Die Ausbildung dauert im dualen System 3 Jahre.

    Mit Vertragsabschluss müssen zwei Wahlqualifikationen (siehe Zusatzvereinbarung unter Downloads) festgelegt werden, die in der betrieblichen Ausbildung mit jeweils fünf Monaten Dauer vermittelt werden müssen. Die berufsschulische Ausbildung ist für alle Auszubildenden gleich, egal welche Wahlqualifikationen vereinbart werden.