Kaufleute für Büromanagement

Kaufleute für Büromanagement sind in den Verwaltungsabteilungen

  • von Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche oder
  • im öffentlichen Dienst tätig.

Tätigkeitsfelder

  • Computerarbeiten
  • Servicekräfte in Besprechungszimmern
  • Empfang und Beratung in Unternehmen oder Verwaltungen am Serviceschalter

Aufgaben

  • Ausführen von organisatorischen und kaufmännisch-verwaltenden Tätigkeiten
  • Erledigung des internen und externen Schriftverkehrs
  • Erstellung von Präsentationen
  • Beschaffung von Büromaterial
  • Planung und Überwachung von Termine
  • Vorbereitungen von Sitzungen
  • Organisation von Dienstreisen 

Die Ausbildung dauert im dualen System 3 Jahre.

Mit Vertragsabschluss müssen zwei Wahlqualifikationen (siehe Zusatzvereinbarung unter Downloads) festgelegt werden, die in der betrieblichen Ausbildung mit jeweils fünf Monaten Dauer vermittelt werden müssen. Die berufsschulische Ausbildung ist für alle Auszubildenden gleich, egal welche Wahlqualifikationen vereinbart werden.

Besonderheit bei der Ausbildung im öffentlichen Dienst

Zur Vertiefung der Inhalte ist hier eine dienstbegleitende Unterweisung von 420 Std. vorgesehen.

AKTUELL 
Die Anzahl der Auszubildenden wird entscheidend beeinflussen, wie viele bzw. welche kommunalen Studieninstitute die dienstbegleitende Unterweisung anbieten und durchführen werden.

Eine endgültige Entscheidung dazu ist noch nicht ergangen.

Prüfungstermine, Vordrucke, Anträge, Lehrpläne und Verordnungen
    Kontakt

    Verena Schumacher
    Tel: +49(651) 9494-259
    Verena.Schumacher(at)add.rlp.de

    Ausbildungsberater

    Ausbildungsberatung RLP Nord
    Guido Bukowski
    Tel: +49(651) 9494-252
    Guido.Bukowski(at)add.rlp.de

    Ausbildungsberatung RLP Süd
    Horst Bißbort
    Tel: +49(6321) 99-2488
    Horst.Bissbort(at)addnw.rlp.de