ADD informiert: „Kinderaktionshilfe e.V.“ unterlässt Spendensammlungen in Rheinland-Pfalz

Trier/Rheinland-Pfalz – Der Verein Kinderaktionshilfe e.V. mit Sitz in Lübeck hat sich aufgrund einer sammlungsrechtlichen Überprüfung der für Rheinland-Pfalz zu-ständigen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) verpflichtet, ab sofort jegliche Spendensammlungen, beispielsweise Geldspendenaufrufe und die Telefon-Werbung an potentielle Spender in Rheinland-Pfalz zu unterlassen. 

Die sammlungsrechtliche Überprüfung erfolgte aufgrund von Anfragen aus der Be-völkerung wegen öffentlicher Spendenaufrufe im Gebiet von Rheinland-Pfalz sowie der Verwendung der Spendengelder. 

Sollten dennoch Spendenaufrufe beziehungsweise Werbetelefonate in Rheinland-Pfalz bekannt werden, bittet die ADD um sofortige Mitteilung. 

Die ADD bittet die Redaktionen um eine genaue Beachtung und Benennung des Vereinsnamens inklusive der Ortsbezeichnung. Die Darstellung des Vereinslogos dient der unmittelbaren Zuordnung zu dem Verein, um eine Verwechselung mit anderen Organisationen zu vermeiden.