Trier/Rheinland-Pfalz – Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat Fördermittel in Höhe von rund 395.000 Euro für den kommunalen Wiederaufbau nach der Flut im Trierer Stadtteil Ehrang bewilligt. ADD-Präsident Thomas Linnertz überreichte die Förderbescheide am 21. September an Wolfram Leibe, Oberbürgermeister der Stadt Trier. Die Gelder stammen aus dem Wiederaufbaufonds für die kommunale Infrastruktur und sollen für die Sanierung der Grundschule und des Feuerwehrgerätehauses im Stadtteil eingesetzt werden.

Weiterlesen

Trier/Rheinland-Pfalz – Die landesweit für das Sammlungsrecht zuständige Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat dem Verein „Wildtierhilfe an der Loreley e.V.“ mit Sitz in St. Goar-Biebernheim (Rhein-Hunsrück-Kreis) Spendensammlungen, unter anderem die Internet-Spendenwerbung sowie die Abbuchung von Geldspenden und Förderbeiträgen im Gebiet des Landes Rheinland-Pfalz sofort vollziehbar untersagt. Der Verein hat Widerspruch eingelegt. Aufgrund des angeordneten Sofortvollzugs ist das Sammlungsverbot jedoch sofort zu beach-ten. Verstöße gegen das Sammlungsverbot können Zwangsgelder zur Folge haben.

Weiterlesen

Trier/Rheinland-Pfalz – Der Präsident der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat am 9. September einen Förderbescheid in Höhe von knapp 1,06 Millionen Euro an den ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde (VG) Ramstein-Miesenbach, Marcus Klein, übergeben. Mit dem Fördergeld soll ein 24 Meter hoher Aussichtsturm im Naturraum der...

Weiterlesen

Trier/Rheinland-Pfalz – Die Ausstellung „Rückblende 2021 – Deutscher Preis für politische Fotografie und Karikatur“ gastiert vom 7. bis 23. September bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) im Kurfürstlichen Palais in Trier. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung freute sich der ADD-Präsident Thomas Linnertz, dass die Fotografien und...

Weiterlesen

Trier/Bitburg – Thomas Linnertz, Präsident der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) überreichte heute in Trier Wilhelm Ahlert und Heinrich Weides in Würdigung ihrer langjährigen sozialen Verdienste die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen

Trier/Trassem – Aus der Hand des Präsidenten der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Thomas Linnertz, konnte heute in Trier Albert Jäger die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland in Empfang nehmen.

„Kaum jemand kann auf dieses jahrzehntelange Engagement im sozial-gesellschaftlichen und kommunalpolitischen...

Weiterlesen

Trier/Rheinland-Pfalz – Insgesamt 927.930 Euro hat die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) jetzt für Schulbaumaßnahmen bewilligt. Dies teilte der Präsident der ADD, Thomas Linnertz, mit.

... Weiterlesen

Trier/Rheinland-Pfalz – 21 Kinder haben in diesem Jahr an „ADD Kids“ teilgenommen, dem Ferienprogramm für Kinder von Mitarbeitenden der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) am Standort Trier.Organisiert von Mitarbeitenden und Beamten-Anwärtern, sind die Ferienprogramme im Sommer und im Herbst nicht nur eine Unterstützung zur besseren...

Weiterlesen